Brother Innovis F400 im Test

internaeht.de
Testberichte / Kommentare 0
Brother Innovis F400 im Test - Brohter F400 im Test - Ein Nähmaschinen Testbericht

Brother Innovis F400 im Test – Eine Qualitäts-Nähmaschine aus der Mittelklasse

Die Brother Innovis F400 gehört zur Brother F-Serie und damit zur hochwertigen Mittelklasse der Brother Haushaltsnähmaschinen. Neben der F-Serie gibt es von Brother noch die A-Serie (Einsteigerklasse) und die NV-1000-Serie (Oberklasse). Oberhalb der NV-Serie gibt es noch die V-Serie mit den Topmodellen der Brother Haushaltsnähmaschinen Brother VQ2 und Brother VQ4.

So läuft unser Nähmaschinen Test ab

Im ersten Teil unserer Nähmaschinen Testberichte nähen wir die gängigen Standard Stiche, die wir übrigens auch bei den Maschinenvorführungen bei uns im stationären Geschäft zeigen und stellen diese bildhaft dar. So können Sie die Standard Stiche aller bei uns getesteten Nähmaschinen direkt untereinander vergleichen.

Im zweiten Teil unserer Nähmaschinen Testberichte gehen wir auf individuelle- und/oder die Top Features und Funktionen der jeweiligen Nähmaschine ein. Diese sind unter Umständen nicht direkt mit (allen) anderen Nähmaschinen vergleichbar und heben die Besonderheit der jeweiligen Nähmaschine hervor.

Brother F400 im Test – Geradstich

Geradstich in drei verschiedenen Längen auf Baumwolle. Genäht mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 auf Baumwolle und Schmetz Nadeln NM80.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – Zickzack-Stich

Zickzack-Stich in drei verschiedenen Breiten auf Baumwolle. Genäht mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 und Schmetz Universal Nadel NM80.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – Super Stretch Stich

Elastischer Super Stretch Stich für dehnbare Stoffe wie Jersey und Sweat genäht auf  besonders anspruchsvollem bielastischem Lykra Stoff. Genäht mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 und Schmetz Universal Nadel NM80.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – Overlockstich

Overlockstich auf Jersey und Bündchen Stoff. Genäht mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 Qualitätsgarn auf Jersey und Schmetz Universal Nadel NM80.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – Dreifach Stich

Dreifachstich auf zwei Lagen Jeans. Genäht mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 Qualitätsgarn und Schmetz Universal Nadel NM80.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – Sechs Lagen Jeans

Krafttest: Sechs Lagen Jeans. Genäht mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 Qualitätsgarn und Schmetz Universal Nadel NM80.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – weiches Kunstleder

Krafttest: Weiches Kunstleder. Genäht mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 Qualitätsgarn und Schmetz Universal Nadel NM80.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – dickes Straußenleder

Krafttest: Zwei Lagen dickes Strausßenleder. Genäht mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 Qualitätsgarn und Schmetz Jeansnadel Nadel NM90.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – Dünne Stoffe von der Stoffkante an

Transporttest: Extrem dünner Stoff. Direkt von der Stoffkante losgenäht. Mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 Qualitätsgarn und Schmetz Universal Nadel NM80.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – Knopfloch

Drei Standard Knopflöcher auf Jeans. Genäht mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 Qualitätsgarn und Schmetz Universal Nadel NM80.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – Zierstiche

Drei Zierstiche auf Baumwolle. Genäht mit der Brother Innovis F400 mit Aman Mettler Seralon No.100 Qualitätsgarn und Schmetz Universal Nadel NM80.

Brother F400 im Nähmaschinentest

Brother F400 im Test – Buchstaben sticken

Alphabet Stiche gibt es ab der Brother Innovis F410.

Die Brother F-Serie in der Übersicht

Persönliche Beratung gewünscht?

Fragen Sie uns doch einfach direkt. Wir freuen uns, wenn wir Sie persönlich beraten dürfen.

.


News