Wir feiern Tag der Nähmaschine mit 10% Rabatt ** auf alle Maschinen ab 299€. Code: #tdn-24 im Warenkorb eingeben.

** gilt nur bis 16.06.24 und nur für Neuware. Ausgenommen sind die Marken Gritzner und Carina.

Nähmaschine günstig kaufen

Sie sind auf der Suche nach einer günstigen Nähmaschine für Anfänger. Perfekt. Einsteiger sind Sie hier genau richtig. Wir bieten hier Nähmaschinen, Overlock Nähmaschinen und Stickmaschinen zum Sonderpreis an. Für mehr Infos und Preisvergleich einfach unten weiterlesen.

Artikel 1 - 48 von 64

Günstige Nähmaschinen kaufen

Ob etwas preiswert ist, hängt immer von den eignen Vorstellung ab. Stöbern Sie mal durch unser Sortiment. Egal ob Ihr Anspruch eher Professionell ist oder ob Sie das beste Preis-Leistungsverhältnis suchen. Wir haben ein umfangreiches Sortiment. Die Angebote variieren von Tag zu Tag. Ganz Gleich, wenn heute nicht das richtige dabei ist. Speicher Sie unsere Seite ab, dann sind Sie mit einem Klick wieder hier und können Prüfen ob es unterscheide im Angebot gibt.

Neue Nähmaschine oder gebrauchte Nähmaschine

Bei uns finden Sie neue und gebrauchte Maschinen. Die gebrauchten sind alle werkstattgeprüft. Es ist also sichergestellt, dass alles funktioniert. Natürlich kann für eine gebrauchte nicht der gleiche Preis wie für eine neue aufgerufen werden. Wer verschmerzen kann, das die Nähmaschine vielleicht schon kleine Gebrauchsspuren (bekommt sie beim ersen mal Nähen sowieso) hat. Der macht mit einer gebrauchten ein Schnäppchen und kauf zum besten Preis Leistungsverhältnis ein.

Computer-Nähmaschine oder lieber mechanisch

Grundsätzlich sind Computer Nähmaschinen teurer als mechanische Nähmaschinen. Wer günstig online kaufen will, der sollte also eher ein Blick auf die mechanischen Nähmaschinen werfen. Da günstig aber ein relativer Begriff ist kann man auch bei den computergesteuerten, die Neu ab ca. 400€ aufwärts kosten, einen echten Schnapper machen.

Singer, Brother, Janome, Carina, Elna oder Veritas?

Nächste Frage? Welche Marke kaufe ich. Grundsätzlich kann man sagen, dass Maschinen von den Premium Herstellern, Brother, Bernina, Bernette, Juki, Janome, Gritzner qualitativ hochwertiger aufgebaut sind und tendenziell eine höhere Lebenserwartung haben.

Nählicht, Nadeleinfädler, Fadenschneider, Knopflochautomatik

Nächste Frage- Welche Ausstattung benötigen Sie. Bei uns finden Sie in der Produktbeschreibung jeder Maschine eine Liste mit Ausstattungsmerkmalen und technischen Daten zu den Maschinen. Hier erklären wir ein paar wichtige Features.

Freiarmnähmaschine

Das Zubehör Fach kann abgenommen werden. Die Maschine hat dann einen sogenannten Freiarm über das man Hosenbeine oder einen Ärmel stülpen und dann flicken kann. Eigentlich ist jede gängige Haushaltsmaschine eine Freiarm-Nähmaschine.

Geschwindigkeitsregler

Wie ein Tempomat. Per Schieberegler ist die maximale Nähgeschwindigkeit einstellbar. Nur in Computer-Nähmaschinen

Overlock Stich

Computergesteuerte haben oft ein Fake Overlock Stich Programm Simuliert beim nähen den Stich einer Overlock-Nähmaschine mit dem man die Kannten vom Stoff versäubert.

Anzahl der Stichprogramme

Sagt aus wie viele verschiedene Nähprogramme für die späteren Näharbeiten Verfügung stehen. Wer kreativ sein will, der benötigt vielleicht viele Sticharten wie Zierstiche und Alphabete, so wie es eine computergesteurte hat. Wer eher nur Hosen kürzt und Löcher flickt, dem reichen oft Geradstich und Zick-Zack-Stich aus. So wie es eher die mechanisch Nähmaschinen bieten.  Grundsätzlich ist aber eine Große Stichauswahl nie ein Nachteil.

LED-Nählicht

Ist nicht automatisch in allen neuen verbaut.

Stichlänge und -Breite einstellbar

Eine Einstellung für Stichbreite und Länge ist Standard und kann bei jeder Maschine manuell eingestellt werden.

Nadel Stop

Mit dieser Funktion lässt einstellen was mit der Nadel passieren soll, wenn man vom Gas geht. Nadelstopp unten bedeutet, dass die Nadel im Stoff versenkt stehen bleibt. Wenn eine Maschine diese Funktion hat, dann kann man die gewünschte Nadelposition auswählen.

Einfädeln

Je nach Modell findet man auch bei billigeren Nähmaschinen schon mal einen integrierten Einfädler oder eine Einfädelhilfe vor. Das ist sehr komfortabel und damit macht auch das Einfädeln gleich wieder Spass.

Display

Ist praktisch um alle Einstellungen an einem zentralen Ort auf einen Blick zu erkennen.

Robustheit

Ja nachdem welche Stoffarten sie nähen möchten, sollte man beim Kauf auch auf die Kraft der Maschine achten. Nicht alle Maschinen eigenen sich für alle Stoffarten. Wenn bei Ihrer Näharbeit der Stoff oft dick ist, dann  brauchen Sie neben einem guten Transporteur auch eine hohe Durchstichskraft.

Was sollte immer an Zubehör mit dabei sein

Diese Teile sind normal immer im Lieferumfang enthalten. Wir werden oft danach gefragt. Deshalb listen wir das hier nochmal auf.

  • Spule
  • Fußpedal
  • Ratgeber Nähmaschinen bzw. Bedienungsanleitung oder Handbuch

Bei internaeht.de günstig kaufen

Egal ob Nähanfänger oder schon fortgeschritten, bei uns gibts eine große Auswahl zu unschlagbaren Preisen. Egal ob Nähmaschine, Stickmaschine, Overlock. Mit ganz preiswerten Maschinen lassen sich erste Erfahrungen sammeln und einfach Nähte Problemlos nähen.