Die vier Faden Overlocknaht wird zum vernähen und gleichzeitig zum versäubern von Stoffen mit der Overlock verwendet.

Welche Stoffe vernäht man mit der vier Faden Overlocknaht?

Diese Naht eigenet sich für elastische Stoffe, Strickwaren, aber auch Webstoffe.

Welche Nadeln und Greifer setzt man für die vier Faden Overlocknaht ein?

Die vier Faden Overlocknaht wird mit beiden Nadeln und mit beiden Greifern genäht. Durch den rechten Nadelfaden entsteht automatisch die Sicherheitsnaht.

Welche Fäden sind bei der vier Faden Overlocknaht sichtbar?

Auf links genäht sind alle Fäden sichtbar. Auf rechts sieht man den linke Nadelfaden. Dieser sollte farblich zum Stoff passen.  Reisst der linke Nadelfaden, dann kommt die oben erwähnte Sicherheitsnaht zum Vorschein. Bei der vier Faden Overlocknaht sollten die beiden Nadelfäden in der gleichen Farbe eingefädelt werden.